Niederschlag vergangener Monate und Jahre

In Baden-Württemberg führen langandauernde Niederschlagsdefizite zu großräumigen Niedrigwasserlagen. Zwar müssen die Entwicklung aller Wasserhaushaltsgrößen, wie z.B. die Verdunstung, sowie die Jahreszeit und lokale Speicherbewirtschaftungen in eine hydrologische Bewertung miteinfließen. Jedoch deutet bereits eine längere Unterschreitung der monatlichen Niederschlagssummen der vergangenen Monate von den mittleren monatlichen Niederschlägen auf eine aktuelle oder bevorstehene Niedrigwasserlage hin.

Klicken Sie sich über die Vor- und Zurück-Buttons durch das PDF, um die Niederschlagsmengen der vergangenen Monate und Jahre mit dem langjährigen Mittel zu vergleichen.

Hier klicken um die Datei zu öffnen Niederschlag vergangener Monate [04/24; PDF; 202 KB; ]